Professionelles Scannen zu unschlagbar günstigen Preisen

Wir sind umgezogen. Sie finden uns jetzt in der Carl-Zeiss-Straße 10 in Augsburg-Göggingen.

  Dias auf CD  

Wir übertragen Ihre Dias, Filmstreifen, Fotoabzüge oder Langspielplatten
in erstklassiger Qualität auf digitale Datenträger.

Ihre Dias und Filmstreifen werden ohne Qualitätsverlust archiviert.
Von den gespeicherten Dateien sind Laborabzüge bis DIN A3 oder 30 x 45 cm möglich.

Zusätzlich kann das Bild während des Scannens nach Staub und Kratzern durchsucht werden. Die Software des Scanners korrigiert die Verunreinigungen automatisch. Das Verfahren heißt ICE.

Standardmäßig speichern wir im JPEG-Dateiformat mit einer Auflösung von 4000 ppi (Punkte pro Inch) mit einer Farbtiefe von 24-Bit. Das bedeutet bei Farbbildern sind theoretisch 16,8 Mio Farben möglich und bei Schwarzweißbildern 256 Graustufen. Eine solche Bilddatei hat dann eine Größe von 20 bis 25 Megabyte und kann auf CD oder DVD gespeichert werden. Es passen etwa 26 Bilder auf eine CD oder etwa 175 auf eine DVD.
Wenn Sie irgendwo lesen, dass viel mehr gescannte Dias darauf gespeichert werden können, ist das ein klarer Hinweis auf erhebliche Qualitätseinbußen.

Ihre Bilder werden bei halbautomatischer Stapelverarbeitung nur zur Endkontrolle in Miniaturansicht begutachtet, nicht weiter betrachtet.

Über die obere Leiste gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen.
Auf der linken Seite kommen Sie direkt zu den Seiten der jeweiligen Vorlagentypen.


www.archiv-it.de